Traktortreffen 2017

Liebhaber präsentieren ihre historischen Raritäten, Alttraktoren- und Oldtimertreffen in Breitenborn

Über 150 Traktoren- und Schlepper-Oldies wurden an diesem Wochenende in Breitenborn gezählt. Die Parade der alten Traktoren und andere Nutzfahrzeuge zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher aus nah und fern. Aktuell erweitert sich das Portfolio der gezeigten Schätze auf zwei- und vierrädrige Oldtimer aus.

Von Jahr zu Jahr erhält das Traktoren-Oldtimertreffen in Breitenborn mehr und mehr Zuspruch, das erfreut auch die Veranstalter. Viele Besitzer können zu Ihren Oldies interessante Geschichten über den Lebenslauf erzählen, da lohnt es sich zuzuhören.

Breitenborn 2017
Trotz schlechten Wetters ließen sich zahlreiche Oldtimerfreunde am Wochenende die Präsentation Ihrer Traktoren und Schlepper in Breitenborn nicht nehmen.

Viele hunderte Schlepperfahrzeuge reiten sich Platz an Platz auf dem Veranstaltungsgelände auf – vom legendären Oldie Lanz Bulldog bis zu den Modellen Kramer und Ford.

Aktuell zieht es auch mehr und mehr andere Oldtimerfreunde zu dem einmal im Jahr stattfindenden Großereignis, den hier treffen sich Besitzer und Bewunderer in familiärer Atmosphäre aufeinander.

Gert Rochschütz als Mitveranstalter freut sich über die wachsenden Oltimerfamilie: „Das Ereignis ist vor etlichen Jahren aus der Taufe gehoben worden, denn im Ort gab es viele alte Traktoren und Schlepper“. Jedes Jahr kommen „neue“ alte Fahrzeuge hinzu. Dieses Jahr ist man schon bei 170 Teilnehmern angekommen.

Ob Schlepper – oder andere Oltimerfahrzeuge, historische Automobile oder Zweiräder, Ihre Besitzer sind faszinierende Hobbybastler und Sammler und können zahlreiche Geschichten aus der Vergangenheit erzählen.
Wir bedanken uns bei unseren Besuchern und Ausstellern und hoffen Euch alle nächstes Jahr wiederzusehen.

 

 

Anmeldung zum Traktoren- und Oldtimertreffen in Breitenborn

 

Auf zu unseren Kontaktdaten!