Traktortreffen

Traktortreffen in Breitenborn hat eine lange Tradition

Das erste Traktortreffen in Breitenborn fand bereits im Sommer des Jahres 2002 statt. Damals noch auf private Initiative von einigen wenigen Freunden alter Landmaschinen, die Gleichgesinnte ansprechen und sich mit ihnen treffen wollten. Schon seinerzeit kamen 35 alte Traktoren zusammen, was die Erwartungen weithin übertraf. Das Treffen wurde schnell ein fester Termin im Kalender von Anhängern alter Landtechnik. Bereits im Jahre 2009 konnten über hundert Traktoren auf dem Schlepper-Treffen gezählt werden. Schon längst hat das Traktortreffen Ausmaße überschritten, die mit privater Initiative zu bewältigen wären. So ist inzwischen der Sportverein Breitenborn 1994 e.V. Veranstalter des alljährlichen Treffens, das nunmehr von vielen fleißigen Händen organisiert wird. Beim Treffen im Jahre 2017 konnten an die 170 Alt-Traktoren auf dem Veranstaltungsgelände gezählt werden. Traktoren und Schlepper der Marken Fendt, Deutz und Lanzbulldog reihten sich, neben vielen weiteren Fabrikaten, auf dem weitläufigen Areal aneinander. Das Treckertreffen soll eine Veranstaltung für die ganze Familie sein, und so lassen sich die Veranstalter auch immer die eine oder andere Attraktion für die kleinsten Besucher einfallen. Auch die gemeinsame Ausfahrt der Alt-Traktoren war in den zurückliegenden Jahren stets ein Highlight eines jeden Treffens.

Traktorentreffen Breitenborn im Überblick

 

Anmeldung zum Traktoren- und Oldtimertreffen in Breitenborn

 

Auf zu unseren Kontaktdaten!